22. bis 24.5.2015 // Pfingstopenair Salching

 

Seit vielen Jahrzehnten schon versorgt das Pfingstopenair die Niederbayern mit einigen regionalen, nationalen und auch internationalen Musikern der jüngeren Pop-, Punk-, HipHop-, Reggae-, Ska-, Rockabilly-, etc. Geschichte und kann dabei stets auf ein vielseitiges Lineup zurückblicken.

Vor wenigen Jahren hat dieses Festival einen Umzug (nicht den ersten!) durchgemacht und von da an gab es plötzlich Platz für eine Bühne mit dem Fokus auf elektronische Musik. Dieses „Elektrogelände“ überzeugt einerseits mit einer monströsen, kristallklaren Anlage, zum anderen trifft man hier alljährich auf Acts, die dem durchschnittlichen, niederbayerischen Verständnis von elektronischer Musik keineswegs entsprechen. Headliner wie „Robot Koch“ beweisen das. Man bewegt sich viel in der Bassmusik, gibt auch experimentellen Klängen Platz und findet kaum ResidentDJs der staubtrocknen 4-to-the-floor-Electricity-Bayern-des-samma-mir-Clublandschaft.

Somit findet man hier jedes Jahr auch einige DJs und Liveacts, die den Besuchern der pullmeup.de Events und Zuhörern/Lesern bekannt sein sollten. Unsere Highlights sind dieses Jahr: Sam Irl (Live), Danny Scrilla, Swede:art, Sarah Farina, Vluxional, SRGJ, Mono.menal, Albert Schwarz, Synted Green und Soundbwoy2step.

Eine genauer Timetable folgt noch!

22. bis 24.5.2015 // Pfingstopenair Salchingadmin
04

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.